Noch Zeit haben

Noch Zeit haben.

Bedeutung: nicht eilig sein.

Zeit ist Leben

Zeit ist Leben. Und das Leben wohnt im Herzen. Und je mehr die Menschen daran sparen, umso weiniger hatten sie.

Michel Ende, deutscher Schriftsteller, (* am 12. November 1929 in Garmisch-Partenkirchen, † am 28. August 1995 in Filderstadt)

Über die Zeit bringen

Über die Zeit bringen.

Bedeutung: etwas bis zum Ende erfolgreich verteidigen.

Feind und Zeit

Mein einziger Feind ist die Zeit.

Charly Chaplin, britischer Komiker, Schauspieler, Regisseur (*  am 16. April 1889 in Walworth, London, † am 25. Dezember 1977 in Corsier-sur-Vevey, Schweiz)

 

Saure-Gurken Zeit

Saure-Gurken-Zeit.

Bedeutung: Nachrichtenarme Zeit, oft Ferienzeit.

Zeit genug

Man hat Zeit genug an die Zukunft zu denken, wenn man keine Zukunft mehr hat. (Pygmalion)

George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, Politiker, Kritiker, Nobelpreisträger ( * 26. Juli 1856 in Dublin, Irland; † 2. November 1950 in Ayot Saint Lawrence, UK)

Keine Zeit mit etwas verlieren

Keine Zeit mit etwas verlieren.

Bedeutung: sich mit etwas (nicht) aufhalten.

Der Zug der Zeit

Der Zug der Zeit hat keine Haltestellen.

Carl Merz, österreichischer Kabarettist und Schriftsteller (*am 30.Januar 1906 in Kronstadt, Siebenbürgen,† am 31. Oktober 1979 in Wien)

Die Zeit stehlen

Dem lieben Gott die Zeit stehlen.

Bedeutung: seine Zeit vertun, faulenzen.

Wir schätzen die Zeit erst …..

Wir schätzen die Zeit erst, wenn uns nicht mehr viel davon geblieben ist.

Leo Tolstoi, russischer Schriftsteller ( * 9. September 1828 in Jasnaja Poljana, Russland; † 20. November 1910 in Lev Tolstoy, Russland)