Sich eine Auszeit nehmen

Sich eine Auszeit nehmen.

Bedeutung: Pause machen, sich eine (Ruhe-)Pause gönnen (im Sport, im Beruf, in einer Beziehung, usw.).

PS: Um die Redewendung noch besser zu veranschaulichen, habe ich beschlossen, mit dem Bloggen auf Z wie Zeit über Weihnachten und Neujahr eine Auszeit zu nehmen. Den nächsten Beitrag gibt es am Freitag, 8. Januar 2016. Bis dahin wünsche ich allen Lesern ein besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2016 Erfolg, Glück und vor allem Gesundheit.

Frohe Weihnachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.